Sie sind hier: Komponenten  
 KOMPONENTEN
Warum legendär ?
Wieso Zeiss Jena ?
T-Montierung

KOMPONENTEN

von Carl Zeiss Jena

Bilder  Nr.  Bezeichnung    Bildergalerie 
         
K01  PARALLAKTISCHE MONTIERUNG T; mit spielfreien Feintrieben und Teilkreisen für Deklination und Stunde, sowie Azimut; klemmbare Prismenführung zum Befestigen und Ausbalancieren des Tubus; klemmbare Polhöheneinstellung; ein edles Stück für Liebhaber und Beobachter, eine "gutmütige" Montierung in der Handhabe; Gewicht: 6 kg einschließlich 2,5 kg Gegengewicht; Tragkraft bis 8 kg; Nachführbereich ca. 30 Minuten.     Bildergalerie  
         
K02  PARALLAKTISCHE MONTIERUNG 1b; mit Synchronmotor und Präzisionsschneckentrieb für Nachführung in Rektaszension; spielfreie Feintriebe zur Objekteinstellung; mit Abschlußgegengewicht 2,5kg; Tragkraft bis 20kg; Dosenlibelle; eine "unverwüstliche" Montierung; seit Entwicklung der 1b-Montierung, anfangs der 60er Jahre, fast unverändert bez. des mechanische Designs was für die hohe Bedienungs-Qualität spricht;    Bildergalerie 
         
K03  HOLZ-DREIBEINSTATIV 2vs; Holz-Dreibeinstativ
aus massiver Buche, sehr schwingungsdämmfend;
Edelstahlzapfen zur Aufnahme der T-Montierung; Dosenlibelle integriert;
Tragfähigkeit bis ca. 20 kg, Gewicht ca. 5kg, mit Ablageblech höhenverstellbar, Auszugshöhe bis Auflagefläche Montierung: 102 bis 156 cm;  
  Bildergalerie  
         
K04  SUCHERFERNROHR C 68; Objektiv: 42mm; 150mm Brennweite; 7,5-fach vergrößernd; mit ortho-Okular 20mm und Dioptrienausgleich mit Zielmarke, schwenk-u. justierbar mit Halterung (Sucherbrille);    Bildergalerie